MMM Migros Sursee

Die Migros hat sich entschlossen, Ihre MMM Filiale Sursee einer Sanierung zu unterziehen. Die Vorgaben ware unter anderm, dass das Parkdeckgewölbe nicht mehr sichtbar sein durfte. Auf den bestehende Waschbeton Elemente durfte keine Befestigung angebracht werden. Das machte eine spezielle Hilfs – Unterkonstruktion aus Stahlrohren mit vielen Auflager für die Fassadenbefestigung nötig. Die Betonelemente wurden mit einer ersten Lage in der Stärke der Stahlrohre 80 mm vollflächig isoliert. Von Stütze zu Stütze wurde im äusserren Isolationsbereich horizontal eine Holzlatte 60 / 60 mm montiert. Dazwischen wurde eine Isolation von 60 mm angebracht. Darüber wurde eine Stamisolfolie grau montiert. Auf die unter der Folie montierten Holzlatten wurde ein Aluminium 5 mmT-Profil montiert. Auf dieses Profil kam ebenfalls horizontal ein Kreuzprofli aus Aluminium 3 mm, welches als Befestigung der Streckmetall Platten diente. Diese Platten der Firma Pfister wurden im Farbton Colonial eloxiert und horizontal überlappt.

Objekt MMM Sursse
Baujahr 2004
Fassade Isolierte Streckmetallfassade
Aufbau Stahlrohre als spezielle Untterkonstruktion Fa. Mauchel, Sursee

80 mm Flumroc Isolation auf Betonelemente

60 mm Fluroc Isolation vorgehängt
Unterkonstruktion
Holzlatten 60 / 60 gehobelt und Massgenau

Stamisolfolie Farbe grau

2-teilige Aluminium Unterkonstruktion
Fassadenblech Streckmetall – Platten Hauptmass 1400x 2500 mm


Fläche 2000 m2 Isolation und Folie

3500 m2 Streckmetall

800 m2 EBL Verbundplatten Fa. Reynobond


Montage Fa. Gebr. Meyer, Neudorf

ansciht-01.jpgansicht-02.jpgansicht-03.JPGansicht-04.JPG

ansicht-05.jpg ansicht-06.JPGaufbau-neue-fassade.JPGaufhangung-vordach.JPG

nische.JPGstutzenauflager.JPGstutzen.JPGture.JPG

bemusterung.JPGfassade-bestehend-01.JPGfassade-bestehend-02.JPGfassade-bestehend-03.JPG

Tags:

Kommentarfunktion ist deaktiviert